Lösungen im Handumdrehen erstellen

In modernen, dynamischen Unternehmen bilden sich ständig neue Anforderungen heraus, denen nicht mit standardisierten Lösungen begegnet werden kann. Mitarbeiter verlangen nach individuellen Antworten - ohne stets auf die Hilfe der IT-Abteilung angewiesen zu sein.

So sind im Laufe der Zeit wilde Softwareungetüme im Untergrund gewachsen, die jeder Compliance- und Revisionprüfung zum Opfer fallen würden. Excel und Access - Lösungen, die durch Fachabteilungen erstellt oder am zentralen IT Management vorbei eingekauft wurden, sind zwar in vielen Bereichen betriebswichtig, werden aber nicht oder unzureichend betriebssicher bereitgestellt. Dazu fehlt es in vielen Fällen an Schnittstellen und Datenintegration, so dass Medienbrüche an der Tagesordnung sind. Effizienz ist anders.

Dieser "long tail of software" entsteht durch die mangelnden Ressourcen in der zentralen IT und dem Bedarf an EDV gestützten Prozessen in den Fachabteilungen.

soaxnet kombiniert diese Anforderungen mit den Notwendigkeiten einer professionellen IT Infrastruktur, die der IT-Abteilung ermöglicht, diese geforderte Flexibilität auch mit Rücksicht auf Stabilität und Verfügbarkeit der IT-Umgebung zu erlauben. Betrieb und Schnittstellenpflege erfolgen durch die IT Abteilung, Anwendungserstellung, Pflege und Administration der Anwendungen durch Fachabteilungen.

Die funktionalen Bausteine von soaxnet können zusammengestellt, miteinander verbunden und angepasst werden, um Daten und Lösungen für konkrete Unternehmensanforderungen ohne Programmieraufwand zu erstellen. So wird das volle Potenzial von Unternehmensdaten genutzt und die Kontrolle über Endbenutzerlösungen beibehalten.

So werden Excel und Access-Datenbanken zentralisiert und über soaxnet bereitgestellt. Damit wird der kontrollierte Zugriff auf Unternehmensdaten gewährt und die IT Abteilung kann sich auf IT-Anforderungen höherer Priorität konzentrieren. Zusätzlich besteht die Möglichkeit sichere "Sandbox" Solutions bereitzustellen, die Daten gekapselt von der Unternehmens IT verarbeiten und so die Plattformintegrität sicherzustellen.

News

03/2013: soaxMPS - neues Tool für Ihre Druckerverwaltung

06/2010: ITSM Tool für die Infrastukturverwaltung im OS Plus Umfeld verfügbar

04/2010: netzwerkgebundenes Kopiersystem sNACs für Datenträger bei LzO im Einsatz

12/2009: IMAC Tool mit neuer Schnittstelle bei KreditServiceNord verfügbar

10/2009: Stiftungsmanager geht bei der LzO in Produktion

Lösungen "out of the box"

Kontakt

Für Fragen und Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Dazu nutzen Sie bitte unser Anfrageformular.

Referenzen